IKKA Lidice - Startseite

Internationale Kinderkunst Ausstellung Lidice

Gehen sie zum ausgewählte Sektion

Startseite » Jahrgangsarchiv » 37. Jahrgang » Preisübergabe » Preisübergabe IBKA 2009 - Kanada, Toronto - Hamilton

Preisübergabe IBKA 2009 - Kanada, Toronto - Hamilton

9. 12. 2009

Drei junge Studenten aus Dundas Valley School of Art aus Hamilton von Ontario waren im 37. Jahrgang des internationalen Wettbewerbs in bildender Kunst Lidice 2009, der alljährlich durch die Gedenkstätte Lidice unter der Schirmherrschft des Kulturministers, des Ministers für Auswärtige Angelegenheiten und des Ministers für Bildungswesen der CR organisiert wird, erfolgreich.

Der CR- Botshafter in Kanada, Herr Karel Žebrakovský, traf sich mit den ausgzeichneten Studenten – Zachary Konialian, Zachary Laurat und Marina Tesekr, deren Lehrern und Eltern am 12. November 2009 während seines Besuchs in Hamilton persönlich. Die ausgezeichneten Kinder erhielten die Diplome des internationalen Wettbewerbs Lidice 2009 und die Geschenke der tschechischen Botschaft und selbstverständlich die Einladung zur Beteiligung am weiteren Jahrgang des Wettbewerbs. Die Überreichung verlief in herzlicher und angenehmer Atmopshäre, weil diese Schule klein ist, und Herrn Botschafters Besuch war ein großes Ereignis.

Unter den Anwesenden war durch das Zusammentreffen von Umständen auch die Augenzeugin, Frau Eva Kubíková, die die tragischen Ereignisses in Lidice überlebt hatte und die durch späteres Lebenschicksal nach Kanada gebracht worden war, wo sie als Augenärztin gearbeitet hatte. Frau Kubíková ist eines der 17 Lidicer Kinder (von 105 Kindern), die die Lidicer Tragödie überlebten, und war zugleich auch das erste gefundene Kind, das nach Lidice bereits im Mai 1945 zurückkam.

Petra Klobusiaková


« Zurück

Sponsoren und Partner

© IKKA Lidice 2008 - 2021, alle Rechte vorbehalten | Webdesign: webmasterova.cz | Grafikdesign: Otakar Korolus