IKKA Lidice - Startseite

Internationale Kinderkunst Ausstellung Lidice

Gehen sie zum ausgewählte Sektion

Startseite » Jahrgangsarchiv » 44. Jahrgang » Einladung zur Teilnahme

Einladung zur Teilnahme am 44. Internationalen Kinderkunst Ausstellung Lidice 2016

Einladung zur Teilnahme - IKKA Lidice 2016

Einladung zur Teilnahme:
DOC | PDF

Liebe Lehrer, liebe Kinder,
hiermit laden wir Sie/euch zur Teilnahme an dem 44. Internationalen Kinderkunst Ausstellung Lidice 2016 ein. Der Wettbewerb wurde im Jahre 1967 im Gedenken an die von den Nationalsozialisten ermordeten Kinder aus der tschechischen Gemeinde Lidice sowie all der Kinder, die in anderen kriegerischen Konflikten gestorben sind, gegründet. 1973 entwickelte sich die Ausstellung von einer nationalen zu einer internationalen Ausstellung und ist seit dem unter Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften sehr bekannt - nicht nur in Tschechien, sondern auf der ganzen Welt.

Dank der guten Kooperation mit den Botschaftern in den jeweiligen Ländern, wurden in den letzten Jahren über 25,000 Werke aus über 70 Ländern von allen Kontinenten eingeschickt. In der Hoffnung, dass Sie/ihr von dem diesjährigen Thema inspiriert werden, freuen wir uns auf eure Arbeiten.

Mgr. Ivona Kasalická
Kuratorin der IKKA Lidice

Organisatoren

Gedenkstätte Lidice unter der Schirmherrschaft vom

  • Ministerium für Kultur in Tschechien,
  • Ministerium für Bildung, Jugend, und Sport in Tschechien,
  • Außenministerium Tschechiens,
  • von der Tschechischen Kommission für UNESCO und
  • den Tschechischen Zentren

Thema

Das Jahr 2016 markiert den 70. Jahrestag der Gründung der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO). Eine Iber Hauptaufgaben ist die Verbreitung von Bildung und ein Zugung zu guter Bildung für jeden als Grundrecht und eine Grundlage für menschliche Entwicklung. Zum Anlass diesel Jahrestages steht die 44. IKKA Lidice 2016 unter dem Thema

SCHULE? BILDUNG!

  • Ich gehe bald zur Schule. Wie wird es dort sein?
  • Mein Schulweg und was in meiner Schultasche ist
  • Meine Schule, unser Klassenraum, Tische, Räumen und Sammlungen, das Labor, das Atelier, die Sporthalle, der Schulhof…
  • Was wir gerade lernen, mein Lieblingsfach
  • Menschen und Schule – Klassenkameraden, das Kollegium, Köche, der Hausmeister, die Putzfrau
  • Aus dem Schulleben – Klassenfahrten und Schulausflüge, Unterricht im Freien, Schulvorführungen, Feierlichkeiten, Pausen
  • Schule, früher und heute – wie bekamen unsere Vorfahren ihre Bildung?
  • Wie eine ideale Schule aussähe

Für ältere Kinder:

  • Der Pedagoge John Amos Komenius(1592-1670 – Lehrer der Nationen
  • Wie ich mir eine Universität vorstelle – Forschung
  • Was Bildung für mich tun kann, was sie mir hilft zu erreichen

Kunsttechniken

  • Malen, Zeichnen
  • Drucktechniken
  • Fotografie
  • Töpferarbeiten
  • Gemischte Techniken (Metall, Keramik, Holz, Glss, Textilien, Papier)

Ungeeignet für die Ausstellung sind Film- und Videoaufnahmen, Fotodokumentationen von künstlerischen Aktionen oder Projekte und Kunstserien, die eine gemeinsame Installation erfordern.

Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmen an der Ausstellung können lediglich Kinder im Alter zwischen 4 - 16 Jahren.
  • Maximales Format eines flächigen Werkes - 70 x 50 cm.
  • Maximales Format eines räumlichen Werkes - 120 x 120 cm, Gewicht max. 10 kg.
  • Es werden maximal 2 Werke eines Autors mit gleicher Technik (Malbild, Fotografie, Keramik, kombinierte Technik) angenommen, jeder Autor kann jedoch Werke in verschiedenen Techniken einsenden.
  • Fotografien werden nur auf hochwertigem Fotopapier angenommen.
  • Werke, bei denen die Farben verwischen oder abfärben können, bzw. Werke, die auf andere Werke abfärben und diese somit beschädigen können, sind zu fixieren (Pastell usw.).
  • Es werden nur Originalausfertigungen der Werke angenommen. Kopien, Xerokopien oder elektronische Versionen werden nicht angenommen.
  • Es werden nur Werke bewertet, die das festgelegte Thema der diesjährigen Ausschreibung beachten. Werke, die die angegebene Größe überschreiten, sowie Werke mit Passepartout und mit unzureichender Kennzeichnung werden aussortiert.
  • Das maximale Gewicht einer Einsendung darf 10 kg nicht überschreiten.
Wir bitten die Lehrer, die zum Versand vorgesehenen Arbeiten sorgfältig auszuwählen, um eine möglichst hochwertige Kollektion der jeweiligen Schulen zu erstellen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die zugesandten Werke für weitere Ausstellungen ohne kommerzielle Zwecke, zu caritativen Aktionen und deren Reproduktion in der Presse zu nutzen. Die zugesandten Werke werden nicht zurückgeschickt.

Bitte beachten Sie, dass der Organisator keine Urkunden über die Teilnahme oder Einladungen für Einzelne oder Schulen erstellt.

Teilnahmeformular und kennzeichnung der einsendungen

Teilnahmeformular

Um Ihre Teilnahme zu registrieren, füllen Sie bitte das TEILNAHMEFORMULAR aus (Download auf dieser Webseite in der Box in der rechten oberen Ecke).

Fügen Sie das ausgefüllte Teilnahmeformular und die Liste mit den Namen der Teilnehmer den Kunstwerken bei und senden Sie es bis zum 29. Februar 2016 zusätzlich als angehängte DOC-file an: kasalicka@lidice-memorial.cz

Der Betreff der Email und der Name des Dokuments sollte beinhalten: 44. IKKA Lidice 2016 + Name der Schule, Stadt und Land (z.B. Bewerbung für die 43. IKKA Lidice 2015 – Kunstschule, Berlin, Germany oder als Einzelperson: Bewerbung für die 43. IKKA Lidice 2015 – Karl Urban, Berlin, Germany).

Kennzeichnung der kunstwerke

Zur Kennzeichnung der teilnehmenden Arbeiten verwenden Sie bitte das Teilnahmeformular (Download auf dieser Webseite in der Box in der rechten oberen Ecke). Jedes Werk muss auf der Rückseite die folgenden Informationen haben (bei keramischen und ähnlichen Objekten direkt auf dem Objekt selbst):

  • Vor- und Familienname des Kindes (in der Reihenfolge: 1. Vorname, 2. Familienname)
  • Alter und Geschlecht des Kindes
  • Name und genaue Adresse der Schule oder Organisation, für die das Kind am Wettbewerb teilnimmt (Name der Schule, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land). An diese Adresse werden Informationen über eine Auszeichnung gesandt.
  • E-mail Adresse der Schule für Kommunikation über die Ausstellung – sowie Webseite der Schule und eine aktuelle Email Adresse der zuständigen Kunstlehrkraft.
  • Bei Einzelpersonen, geben Sie bitte Namen, Alter, Geschlecht und Adresse an sowie eine Email Adresse der Eltern für die Kommunikation

Die Werke müssen DEUTLICH, IN BLOCKSCHRIFT UND IN LATEINISCHEM ALPHABET (am besten am PC) beschriftet werden.

Zeitplan der ausstellung

  • 29. Februar 2016 - Einsendeschluss der 44. Edition
  • 24.- 26. März 2016  - 1. Sitzung der Jury
  • 31.3. - 2. April 2016  - 2. Sitzung der Jury
  • 10. Mai 2016 - Bekanntgabe der Ergebnisse auf www.mdvv-lidice.cz/de/
  • 31. Mai 2016 - VERNISSAGE - feierliche Eröffnung der Ausstellung mit Prämierung der Preisträger aus Tschechien und eines ausgewählten ausländischen Gewinners
  • 30. Mai – 30. Nov. 2016 - Ausstellung aller prämierten Werke in der Galerie Lidice
  • Juni 2016 - Zusendung der Auszeichnungen, der Kataloge und der Einladung zur Teilnahme an der nächsten Edition an die prämierten Schulen und Kinder in der Tschechischen und Slowakischen Republik, Dank an die nicht prämierten Schulen in Tschechien und in der Slowakei.
  • Sep. – Dez. 2016 - Zusendung der Auszeichnungen, Kataloge und Einladungen zur erneuten Teilnahme an internationale Teilnehmer, durch die tschechischen Botschaften im Ausland, die die Preisverleihung ausführen (persönliche Übergabe oder Zusendung auf dem Postweg).

Nach Abschluss der Ausstellung werden von den ausgestellten Werken kleinere Kollektionen.

Preise

  • Preis der Jury für ausländische Schule
  • Preis der Jury für Schulen aus der Tschechischen Republik
  • Medaille "Rose aus Lidice" - Einzelperson
  • Medaille für eine Schule für deren Gesamtkollektion
  • Medaille für Gemeinsames Werk der Kinder
  • Ehrungen

Bitte senden sie die werke an folgende adresse:

44. Internationale Kinderkunst Ausstellung Lidice 2016

Gedenkstätte Lidice, Lidice Galerie

Tokajická 152

273 54 Lidice

Tschechien

 

Abschlussfrist der 44. edition: 29. Februar 2016.

Der Poststempel der Sendung darf kein späteres Datum als den 29 February 2016 tragen.

ACHTUNG: Die Einsendungen müssen der Lidicer Galerie bis zum 15. März 2016 vorliegen. Bitte stellen Sie sicher, dass der Paket Service im Stande ist, die Einsendung bis zu diesem Datum der Galerie zu übergeben. Bitte geben Sie bei dem Wert der Einsendung einen Betrag von 10 Euro an, da die Einsendung von Werken mit einem Betrag von 0 Euro oder höheren Wertes vermutlich vom Zoll abgefangen wird und eine Mehrwertsteuer anfallen kann, was nicht von den Organisatoren der Ausstellung übernommen wird.

Sie können die Registrierung der eingegangenen Sendungen am Februar 2016 verfolgen unter : http://www.mdvv-lidice.cz/en/current/registered.

Kontakt

Gedenkstätte Lidice, Lidice Galerie

Tokajická 152

273 54 Lidice

Tschechien

E-mail: info@mdvv-lidice.cz, web: www.mdvv-lidice.cz/de/

Telefon: 00420 312 253 702; 00420 736 642 318

Sponsoren und Partner

© IKKA Lidice 2008 - 2021, alle Rechte vorbehalten | Webdesign: webmasterova.cz | Grafikdesign: Otakar Korolus