IKKA Lidice - Startseite

Internationale Kinderkunst Ausstellung Lidice

Gehen sie zum ausgewählte Sektion

Startseite » Jahrgangsarchiv » 46. Jahrgang » Preisübergabe » Reisübergabe IKKA 2018 - Estland, Tallinn

Reisübergabe IKKA 2018 - Estland, Tallinn

15. 10. 2018

Am Samstag den 6. Oktober 2018 hat die Tschechische Botschaft in Tallinn eine feierliche Zeremonie veranstaltet, bei der die Preise der IKKA Lidice den estländischen Gewinnern übergeben wurden und gleichzeitig wurde auch der Tschechische Kindertag im Spielzeugmuseum Miiamilla in Tallinn organisiert.

In diesem Jahr sind mehr als 250 Kunstwerke aus Estland in die IKKA registriert worden, 17 Schulen haben auf dem Wettbewerb teilgenommen und die Zahl der estländischen Kinder, die preisgekrönt wurden, war etwas höher als im letzten Jahr – 7. Wie im letzten Jahr nutzte die tschechische Botschaft auch in diesem Jahr die angenehmen Räumlichkeiten vom Kindermuseum Miiamilla in Kadriorg. Die Veranstaltung wurde durch die Rede der Botschafterin G. Tománková gestartet, im Laufe der sie das nachfolgende Thema des Wettbewerbs (Chemie) erwähnt hat und die Kinder zur Teilnahme im Jahr 2019 eingeladen hat.  Es folgte die Übergabe von Diplomen, Medaillen und tschechischen Geschenken an die Gewinner. An der Zeremonie haben auch die Vertreterinnen der Kunstschulen DAK Studio und Kollaaž Art School aus Tallinn teilgenommen.

Die Gewinner der IKKA Lidice aus Estland im Jahr 2018:

  • Uljana Dmiitrieva (Medaille), Art School DAK Stuudio, Tallinn
  • Serafima Robbe (Medaille), Tallinna Vanalinna Erakunstikeskus
  • Daria Babkina (ehrenhafte Anerkennung), Art School DAK Stuudio, Tallinn
  • Arina Fokina (ehrenhafte Anerkennung), Kollaaž Art School, Tallinn
  • Aleksandra Kutšubeinik (ehrenhafte Anerkennung), Kollaaž Art School, Tallinn
  • Jaroslava Karatsevskaja (ehrenhafte Anerkennung), Tallinna Vanalinna Erakunstikeskus
  • Eva Ostrat (ehrenhafte Anerkennung), Tallinna Vanalinna Erakunstikeskus

« Zurück

Sponsoren und Partner

© IKKA Lidice 2008 - 2021, alle Rechte vorbehalten | Webdesign: webmasterova.cz | Grafikdesign: Otakar Korolus