IKKA Lidice - Startseite

Internationale Kinderkunst Ausstellung Lidice

Gehen sie zum ausgewählte Sektion

Startseite » Jahrgangsarchiv » 47. Jahrgang » Preisübergabe » Preisverleihung im garten der Lidice galerie, im Nationalen technischen museum und in Bratislava

Preisverleihung im garten der Lidice galerie, im Nationalen technischen museum und in Bratislava

3. 7. 2019

Am Dienstag, den 28. Mai 2019,  wurden feierlich in der Lidice Galerie an die besten 66 Kinderkünstler aus der Tschechischen Republik die Medaillen übermittelt, sowie an drei Kinderkünstler aus der Slowakischen Republik und an einen Gewinner aus Wien. Gerade die slowakische Freizeitinstitution Občianske združenie art Slnečnice, Bratislava gemeinsam mit der Kunst Grundschule Základní umělecká škola F. X. Richtera Holešov erhielten die höchste Bewertung der Ausstellung – den Preis der Jury.

Die Preise wurden den Medaillengewinnern von folgenden Personen überreicht: Frau Dita Limová - Abteilungsleiterin der Sektion UNESCO, Herr Tomáš Kendík - Direktor der Sektion der Moldau-Flussgebietsverwaltung, Frau Veronika Kellerová – Bürgermeisterin der Gemeinde Lidice und Herr Josef Zedník - Vorsitzender der Jury.

Frau  Zuzana Tornikidis – Direktorin der Agrofert-Stiftung übergab auf der Bühne ein Scheck in der Höhe von 10 000,- CZK an die Schule, welche den Jury-Preis für die Tschechische Republik gewonnen hatte.

Anwesend waren auch Botschafter und Vertreter von Botschaften in der Tschechischen Republik:

  • Botschafterin des Königsreichs Marokko  Frau J.E. pí. Hanane SAADI
  • Botschafter vom Staat Israel Herr J.E. p. Daniel Martin MERON
  • Botschafter der Republik Argentinien  Herr J.E. p. Roberto Alejandro SALAFIA

Weiter waren anwesend die Vertreter von Botschaften von Russland, Türkei, Ungarn, Rumänien, Malaysia, Palästina, Moldawien, Armenien, Serbien, Georgien.

Der Kinderchor der International school of Prague und das Blechbläserensemble der Kunst-Grundschule ZUŠ Marie Podvalové aus Prag 9 Čakovice haben sich dafür gekümmert, eine feierliche Eröffnung der Zeremonie zu sichern.
Der zweite Teil vom Programm ist im Nationalen Technischen Museum in Prag verlaufen, wohin ungefähr 200 Teilnehmer mit den historischen Bussen abtransportiert worden sind.  Die feierliche Eröffnung des zweiten Programmteils startete Frau Ivana Lorencová – Abteilungsleiterin für Wissenschafts- und Technikgeschichte und Herr Prof. Ing. Karel Melzoch, CSc. – Rektor der Hochschule für chemische Technologie in Prag.


« Zurück

Sponsoren und Partner

© IKKA Lidice 2008 - 2019, alle Rechte vorbehalten | Webdesign: webmasterova.cz | Grafikdesign: Otakar Korolus