IKKA Lidice - Startseite

Internationale Kinderkunst Ausstellung Lidice

Gehen sie zum ausgewählte Sektion

Startseite » Über die Ausstellung » Presseberichte » 39. IBKA Lidice 2011 - Vernissage - Schlusspressbericht

39. IBKA Lidice 2011 - Vernissage - Schlusspressbericht

5. 6. 2011

Am Mittwoch, dem 1. Juni 2011, ist in der Lidicer Galerie der Gedenkstätte Lidice unter Beteiligung der Botschafter und der Persönlichkeit aus dem politischen sowie Kulturleben der Tschechischen Republik die bereits 39. INTERNATIONALE BILDNERISCHE KINDERAUSSTELLUNG LIDICE 2011 eröffnet worden.

Es beteiligten sich daran der 1. stellvertretende Senatsvorsitzende der ČR, Přemysl Sobotka, der 1. stellvertretende Kulturminister der CR, JUDr. František Mikeš, der Direktor der Abteilung für öffentliche Diplomatie, Jan Bondy, der Senator Jirí Dienstbier, die 1. stellvertretende Ministerin für Bildung, Jugend und Körperkultur, Eva Bartoňová , RNDr. Jiří Žalman und Mgr. Hana Prixová Dvorská aus dem Kulturministerium der CR, die Vorsitzende der Tschechischen UNESCO-Kommission, Prof. RNDr. Helena Illnerová, DrSc. Von den Repräsentanten diplomatischer Korps der beteiligten Länder waren dabei die Vertreter der Botschaften von Afghanistan, Weißrussland, Bosnien und Herzegowina, China, Iran, Kuba, Lettland, Ungarn, Deutschland, Rumänien, Russland, Griechenland, Serbien, Syrien, Ukraine und Venezuela anwesend.

Bei feierlicher Eröffnung überreichte der 1. stellvertretende Senatsvorsitzende der ČR, Přemysl Sobotka, der 1. stellvertretende Kulturminister der CR, JUDr. František Mikeš, die stellvertretende Ministerin für Bildung, Jugend und Körperkultur, Eva Bartoňová, und der Direktor der Abteilung für öffentliche Diplomatie, Jan Bondy, den besten 42 Kinderkünstlern aus der Tschechischen Republik die Medaille Lidicer Rose. Die Kristallpalette übernahmen die Eigentümer und Pädagogen der Schule, Henry und Iris Lau , sowie 12 Kinder aus dieser Schule aus den Händen der Vorsitzenden der Tschechischen UNESCO-Kommission Helena Illnerová, dabei waren auch der Botschafter der Volksrepublik China, J. E. Yu Qingtai, der Senator Jiří Dientsbier Jun. und der Juryvorsitzende der IBKA Lidice 2011 Josef Zedník.

Bei der Vernissage traten die Kinder aus der armenischen Schule in Prag auf, die tanzten und armenische Kompositionen sangen, auf dem Podium spielten die Kinder aus der KGSch Lounských Prag 4 die Fanfaren. Das Begleitprogramm bot den Kindern eine Jongleur- und Theaterdarbietung von Vojta Vrtek an, das Malen von Lebkuchen und die Pferdekutschefahrten an.

Trotz ungünstigem Wetter war die Vernissage erfolgreich und mehr als 500 Gäste schauten sich nach offizieller Preisüberreichung die besten eingeschätzten Arbeiten aus der ganzen Welt in der Lidicer Galerie an.

Mgr. Ivona Kasalická, Leiterin der Lidicer Galerie, Ausstellungskuratorin
Tel. 312 253 702; Mobil-Nr. 736 642 318, E-Mail: kasalicka@lidice-memorial.cz.


« Zurück

© IKKA Lidice 2008 - 2021, alle Rechte vorbehalten | Webdesign: webmasterova.cz | Grafikdesign: Otakar Korolus