IKKA Lidice - Startseite

Internationale Kinderkunst Ausstellung Lidice

Gehen sie zum ausgewählte Sektion

Startseite » Jahrgangsarchiv » 37. Jahrgang » Preisübergabe » Preisübergabe IBKA 2009 – Koreanische Republik, Soul

Preisübergabe IBKA 2009 – Koreanische Republik, Soul

21. 4. 2010

Am Freitag, dem 16. April 2010, hat in Pusan – Pusan Art Middle School, Koreanische Republik, eine feierliche Überreichung von den im 37. Jahrgang der IBKA Lidice erteilten Preisen stattgefunden.

Die Preise wurden von Frau Michaela Vovková, Gattin des tschechischen Botschafters in der Koreanischen Republik erteilt, die die Schule persönlich besuchte und die Medaille und die Diplome 4 Studenten übergab: Seon-Joo Lee, 13 Jahre, Ah-Young Kim, 14 Jahre, Hue-Ji Kang, 15 Jahre, Won-Ju Youn, 13 Jahre.

Bei der feierlichen Preisübergabe waren der Schuldirektor, Herr Kim Chang-kvu, der Pädagoge der Kunstbereiches, Herr Kim Jin-han, weitere Lehrer und 50 Stundenten des Fachbereichs bildende Kunst zugegen.
Die tschechische Botschaft organisiert in der Regel die Preisüberreichung in Seoul. Mit Rücksicht darauf, dass die Gattin des tschechischen Botschafters die ausgezeichnete Schule besuchte, gab es die Möglichkeit, die Preise persönlich zu übergeben. Der Besuch aus der tschechischen Botschaft kam sowohl bei den Studenten als auch bei den Pädagogen sehr gut an.

Die Pusan Art School ist eine im Jahre 1999 gegründete Mittelschule, deren Hauptausrichtung die bildende Kunst und die Musik sind. An der Schule studieren mehr als 300 Studenten, von denen sich 120 gerade der bildenden Kunst widmen. Die Schule befindet sich in Pusan, der zweitgrößten Stadt von Südkorea, die vor allem durch ihren wunderschönen Strand und den Hafen bekannt ist. Es ist erfreulich, dass sich die Pusan Art School an der Lidicer Ausstellung bereits vom Jahre 2001 beteiligt.

Heesook LEE, Culture & Public Relations Officer

 


« Zurück

Sponsoren und Partner

© IKKA Lidice 2008 - 2021, alle Rechte vorbehalten | Webdesign: webmasterova.cz | Grafikdesign: Otakar Korolus